Direkt zum Inhalt springen
Marktplatzanbindung von PIM-System
Marktplatzanbindung von PIM-System

Blog-Eintrag -

Vorteile eines PIM bei der Marktplatzanbindung

Arndt Kühne

Wo haben Sie selbst online das letzte Mal Ihre Suche nach einem Buch begonnen? War’s Amazon, ein kleiner Buchhändler oder eine Suchmaschine? Laut „The Future Shopper Report 2020“ beginnen heutzutage mehr Endkund:innen ihre Produktsuche direkt auf einem Online-Marketplace wie Amazon oder eBay als über Suchmaschinen wie Google. Somit ist es für Unternehmen im E-Commerce höchste Zeit, sich mit dem Verkauf über Marktplätze, Online-Shops und soziale Plattformen und somit mit einer Marktplatzanbindung ihrer Produkte auseinanderzusetzen.

Lokal und global neue Kundengruppen, Absatzmärkte und Umsatzpotenziale erschließen

Die Vorteile für Unternehmen, sich parallel zum eigenen Online-Shop eine Präsenz auf von Kunden bevorzugten Marktplätzen aufzubauen, liegen auf der Hand: Beim Verkauf ihrer Produkte über Online-Marktplätze können sie von deren teilweise gigantischem Kundenstamm profitieren. Sie können ihre Reichweite, die Bekanntheit ihrer Marke und ihre Sichtbarkeit erhöhen. Und sie können neue Kundengruppen, Absatzmärkte und Umsatzpotenziale erschließen. Und das sehr viel flexibler und schneller als über den eigenen Online-Shop. Lokal und global.

Dabei geht es nicht nur um Mega-Marketplaces wie Amazon und eBay, sondern auch um eine Vielzahl vergleichsweise kleinerer Anbieter wie Alibaba, Avocado oder Mercateo. Die Studie „Die Marktplatzwelt 2020“ beispielsweise verzeichnete allein im DACH-Raum bereits Anfang 2020 mehr als 170 verschiedene Online-Marktplätze. Und natürlich hat die Zahl und Relevanz dieser Vertriebskanäle während der Covid-19-Krise noch einmal deutlich zugenommen.

Mit Pimcore-PIM die Abwicklung aller Bestellprozesse synchronisieren

Um Online-Marketplaces langfristig erfolgreich für den eigenen Vertrieb zu nutzen, ist es allerdings wichtig, diese an die Abläufe im eigenen Unternehmen anzubinden und die Prozesse so weit wie möglich zu automatisieren. Das gelingt am besten über ein Produkt-Informations-Management (PIM). Denn auf dessen Basis lässt sich der Aufwand enorm verringern, sämtliche Produkte, die aktuellen Produktdaten sowie die gesamte Abwicklung aller Bestellprozesse auf allen Kanälen zu synchronisieren.

Das leistungsfähige PIM von Pimcore beispielsweise bietet die Möglichkeit, dass Unternehmen einfach, schnell und bedarfsorientiert ihre individuelle Multi-Channel-Strategie umsetzen können. Durch die standardisierte Integration von Productsup können sie die eigenen Produktinformationen vollautomatisiert mit den gewünschten Marktplätzen teilen und alle Vorgänge über ein zentrales Dashboard tracken. So wird beispielsweise transparent, welche Produkte neu oder vergriffen sind. Denn mit der Multi-Channel-Auftragssynchronisierung lassen sich sämtliche Angebote, Verfügbarkeiten und Preise sowohl steuern als auch synchronisieren.

Automatisiertes Syndizieren von Produktinformationen für überall maßgeschneiderte Produktdaten

Die Integration bietet einen konfigurierbaren API-Adapter, der mit Productsup im Datahub von Pimcore verbunden ist. Unternehmen können definieren, welche Daten sie syndizieren möchten und über welche Kanäle sie Bestellungen an Pimcore zurücksynchronisieren möchten. So können sie durch Datenintegration und Datenstandardisierung maßgeschneiderte Produktinformationen an mehr als 2.000 Marketing-, Einkaufs-, Einzelhandels- und Geschäftskanäle liefern – einschließlich Online-Marktplätzen wie Amazon.

Haben Sie Fragen zur Marktplatzanbindung mit dem Pimcore-PIM? Wir beraten Sie gern.

Basilicom ist Pimcore-Partner-Agentur Nr. 1 in Deutschland und berät seit dem Jahr 2000 zur Digitalisierung und Transformation.

Ansprechpartnerin:

Martina Schlager
Senior-Digital-Beraterin
Telefon: 030 - 6956 607 360
martina.schlager@basilicom.de
www.basilicom.de

Links

Themen

Kategorien

We make digital work

Die Basilicom GmbH ist eine Digital- und Transformationsagentur aus Berlin. Seit mehr als zwanzig Jahren unterstützt die Basilicom internationale Unternehmen bei digitalen Projekten als strategischer und technischer Partner. Es geht um Information Supply Chain, Datenmanagement, Prozessautomatisierung und Multichannel-Publishing. Dabei schafft Basilicom schlanke IT-Infrastrukturen für vernetzte Zusammenarbeit und digitale Plattformen für beste Nutzererlebnisse. Agile Teams schaffen eine optimale Experience für Mitarbeiter und Kunden und garantieren maximale Wertschöpfung bei schnellem Time-to-Market.

basilicom.de | DXP | MDM | PIM | PDM | CMS | DAM | DPA | W2P | WEB | APP | B2B | B2C | Pimcore 

Basilicom betreut Kunden wie Deutsche Bahn, Krombacher, Fleurop, Auerswald, CompuGroup Medical, Universal Music, Pollmann, Knauer, Deutscher Apotheker Verlag, OEG, Contorion // Basilicom ist Pimcore Gold Partner

Basilicom GmbH