Direkt zum Inhalt springen
Weil bei Basilicom Karriere und persönliche Lebensziele zusammengehören.
Weil bei Basilicom Karriere und persönliche Lebensziele zusammengehören.

Blog-Eintrag -

Basilicom ermöglicht New Work im Free Style Mode für jede Lebensphase

von Arndt Kühne (Geschäftsführer Basilicom)

Ob Remote Work von Costa Rica aus, Workation unterwegs auf dem Boot, von Zuhause aus in unterschiedlichsten Home-Office-Varianten oder ganz klassisch vor Ort in unseren Offices in Berlin, München, Bremen sowie Köln: Bei Basilicom halten wir es flexibel und hybrid. Unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, ortsunabhängig zu arbeiten. Dort, wo es am besten zu ihrer Work-Life-Balance passt. Denn wir wissen, dass die Lebenszufriedenheit und die Arbeitsergebnisse miteinander zusammenhängen.

Vor Covid war unser Büro der zentrale Treffpunkt für die ganze Belegschaft – ein sehr schönes Büro, wie wir finden. Loft-Stil, Backsteinwände, hohe Decken, große moderne Küche. Der Shutdown Anfang 2020 war auch für uns der Auslöser, sofort auf 100% remote und Homeoffice umzustellen. Dabei ist dieser Umstieg für eine Digitalagentur technisch eher trivial; immerhin arbeiten wir eh alle mit Laptops und in der Cloud. Doch was mit Homeoffice und Homeschooling in den nächsten Wochen und Monaten auf uns zu kam, war schon herausfordernd.

Schnell haben wir aber festgestellt, dass unsere Zusammenarbeit auch rein virtuell hervorragend funktioniert: Nachdem viele Teams bei Basilicom in Scrum arbeiten, gibt es eine klare Struktur und regelmäßige Meetings. Trotz hundertprozentiger Remote-Arbeit gab es einen starken Zusammenhalt. Darüber hinaus haben sich die Teammitglieder gegenseitig unterstützt und bei den Herausforderungen der Pandemie wie Krankheit, Kinderbetreuung oder gesunder Alltagsstrukturierung gegenseitig geholfen.

“There is always an opportunity!”

Wir lernten, dass Vollzeit-Remote problemlos funktioniert, intern wie extern. Mit Slack, Miro, Meet, Teams & Co. können wir unser komplettes Business 100% remote erledigen, egal, ob es Workshops mit Kund:innen sind oder die interne Kommunikation mit den Team. Und vieles stellte sich als Vorteil heraus. Meetings sind effizienter getaktet, der Anfahrtsweg zum Büro fällt weg und manche von uns hatten plötzlich eine Stunde oder länger am Tag Zeit für Familie und Freizeit.

Ist es nicht verrückt, wenn man bedenkt, dass viele in unserem Business vor Covid in den Flieger gestiegen, quer durch Deutschland und Europa geflogen sind, nur um dann Meetings von ein oder zwei Stunden abzuhalten? Kaum noch vorstellbar. Und machen wir uns nichts vor: so ein offenes Loft-Büro ist auch nicht immer der beste Ort für konzentrierte Einzelarbeit oder ruhige Telefonate.

Persönliche Arbeitsgestaltung für mehr Zufriedenheit

Kontext ist alles. Unsere Arbeit ist unterschiedlich. Manchmal müssen wir uns konzentrieren und wollen am besten gar nicht gestört werden. Oder wir führen vertrauliche Gespräche. Daneben gibt es Workshops und Meetings, in denen wir uns austauschen. Und es gibt eher lockeres Arbeiten, bei dem es angenehm ist, wenn andere im selben Raum sind. Deswegen ergibt es Sinn, dass wir unseren Arbeitsort dem Kontext unserer Arbeit anpassen. Warum nicht zuhause bleiben, wenn ich den Tag über hochkonzentriert arbeiten muss oder viele Gespräche habe? Warum nicht ins Büro fahren, wenn ich Lust habe, meine Kolleg:innen zu sehen oder ein energiegeladener Workshop mit Board und Flipchart ansteht?

Deswegen stand schon lange vor dem Ende der gesetzlichen Home-Office-Regelung und ganz unabhängig von irgendwelchen Gesetzen für uns fest: Wir wollen das Beste aus beiden Welten für unseren Mitarbeitenden. Sie alle sollen in Zukunft die freie Entscheidung haben, von wo aus sie arbeiten möchten. Ganz ohne starre Regeln, selbst organisiert und von wo sie möchten. Wer selbstbestimmt seinen Arbeitstag plant, erzielt bessere Leistungen und bleibt länger im Unternehmen. Das können wir aus Erfahrung bestätigen.

Ein großer Teil unserer Basilicom-Crew arbeitet auch weiterhin oft und regelmäßig im Homeoffice. Gleichzeitig schätzen viele die Begegnung im Büro und treffen sich zu Team-Events oder zum Lunch im Office. So ist eine gute Mischung aus Homeoffice und Arbeiten vor Ort entstanden. Und für manche ist das Büro der beste Ort für konzentriertes Arbeiten – ohne Kinder oder Naschen am häuslichen Kühlschrank. 

New Work Portraits: Workation von überall auf der Welt

Und dann gibt es da noch unsere Kolleg:innen, die sowieso gänzlich dezentral mit uns arbeiten: Magnus beispielsweise, der festangestellt von Costa Rica aus unser Team bereichert. Und Susanna, die seit Jahren mit ihrem Boot die Weltmeere besegelt und viel von Remote Work bei Wind und Wetter zu erzählen hat. Wir wollen es allen ermöglichen, von überall auf der Welt mit uns zu arbeiten.

Magnus
Von Costa Rica aus für Basilicom: Magnus

Und natürlich ist da auch noch unsere Zusammenarbeit mit festen und freien Mitarbeitenden an unseren weiteren Standorten in München, Bremen und Köln. Es geht alles und es macht uns zukunftsstark für einen dynamischen Arbeitsmarkt und die Anforderungen unserer Mitarbeitenden an ein modernes Arbeitsmodell. Wir werden euch in den nächsten Woche verschiedene Kolleg:innen und ihr Wunschmodell im Einzelportrait vorstellen. 

0 Prozent Distanz: Team-Gefühl und Arbeitsfreund:innen

Wir legen schon immer großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen. Wir schätzen unserer Unterschiede, unsere Ideen und individuellen Fähigkeiten. Und wir schätzen es, gemeinsam Neues zu erkunden, gemeinsam für die beste Lösung zu streiten. Wir brauchen unsere Mitmenschen, damit es uns gut geht. Aber deswegen zwingen wir doch bitte niemanden ins Büro. Es braucht neue Konzepte für die Zusammenarbeit und für das Zwischenmenschliche.

Es muss nicht immer nur das Büro sein, in dem man sich trifft. Es muss nicht immer nur Arbeit sein, warum man sich trifft. Wir müssen neue Begegnungsstätten schaffen. Damit wir unseren Kolleginnen und Kollegen nah sein können. Uns ist die Verbindung zu unseren Mitarbeitenden und Kund:innen sehr wichtig. Es ist ein zentraler Wert von Basilicom: Augenhöhe, Loyalität, Offenheit. Werte, die auch eine Freundschaft wertvoll machen und unsere Philosophie der Zusammenarbeit abrunden: Working Friends. Wir nennen es Arbeitsfreund:innen.

Come as you are! Basilicom New Work Zukunft mit dir?

Viele von uns haben Pläne, Wünsche, Visionen. Kleine und große. Vielleicht ist es die Vision eines selbst ausgebauten Bullis, mit dem man durch Europa reist. Oder der Plan eines langen ausgedehnten Sommers am Meer. Oder die Vorstellung eines täglich intensiven Familienlebens. Oder, oder, oder. Das alles, so haben wir festgestellt, lässt sich im Einklang mit unserem neuen Arbeitsmodell realisieren. Ja, es braucht dafür Absprachen und manchmal Kompromisse aber gemeinsam werden wir immer eine Möglichkeit finden. Uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeitenden bei uns nicht nur beruflich ihren Horizont erweitern können, sondern auch darüber hinaus. Denn wir träumen von einer Welt, in der sich Menschen, Kulturen und Technologien in Einklang entwickeln. Dies gilt auch für alle, die neu zu uns kommen. Arbeite, wo du willst − Hauptsache, mit uns!

We are hiring! 

Hier findest du unsere aktuellen Jobs. Und wenn noch nicht die passende für dich dabei ist, können wir vielleicht eine neue Position für dich schaffen. Wir freuen uns, von dir zu hören. Zu unserer Karriereseite: basilicom.de/jobs.

Themen

Kategorien

Zugehörige Meldungen

We make digital work

Die Basilicom GmbH ist eine Digital- und Transformationsagentur aus Berlin. Seit mehr als zwanzig Jahren unterstützt die Basilicom internationale Unternehmen bei digitalen Projekten als strategischer und technischer Partner. Es geht um Information Supply Chain, Datenmanagement, Prozessautomatisierung und Multichannel-Publishing. Dabei schafft Basilicom schlanke IT-Infrastrukturen für vernetzte Zusammenarbeit und digitale Plattformen für beste Nutzererlebnisse. Agile Teams schaffen eine optimale Experience für Mitarbeiter und Kunden und garantieren maximale Wertschöpfung bei schnellem Time-to-Market.

basilicom.de | DXP | MDM | PIM | PDM | CMS | DAM | DPA | W2P | WEB | APP | B2B | B2C | Pimcore 

Basilicom betreut Kunden wie Deutsche Bahn, Krombacher, Fleurop, Auerswald, CompuGroup Medical, Universal Music, Pollmann, Knauer, Deutscher Apotheker Verlag, OEG, Contorion // Basilicom ist Pimcore Gold Partner

Basilicom GmbH